Zahnöl für Deine Hygiene

Ich bin ein echter Fan von Zahnöl. Zeit etwas dazu zu schreiben und mein Wissen zu teilen. Der Stoff Zahnöl hat die Konsistenz eines herkömmlichen Öls, entspricht dem Geschmack und Geruch nach aber eher etwas Vergleichbarem wie Kaugummi. Zahnöl steht in direktem Zusammenhang mit der aus der Ayurveda-Lehre stammenden Tradition des „Öl-ziehens“. Das Öl für die Zähne kann auch betrachtet werden als eine Art Kombination aus einem Ersatz für Zahnpasta und Mundspülung. Zahnöle erfreuen sich in letzter Zeit steigender Beliebtheit. Besonders auf Seiten der Naturkosmetikliebhaber. Denn Zahnöle bestehen ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen. Diese reinigen die Zähne besonders sanft und schonend. Durch ihre hochwertigen natürlichen Extrakte schützen sie vor Parodontose, Karies und unangenehmen Mundgeruch.

In vielen Ländern werden Zahnöle traditionell schon seit vielen Jahren zum Zähneputzen eingesetzt – beispielsweise in Thailand.

Dort haben die Menschen bekannterweise besonders strahlend weiße Zähne

Wie wird Zahnöl hergestellt? 

Ein simples Öl lässt sich auch leicht selbst herstellen.

Dazu zum Beispiel 100 ml Olivenöl mit 30 bis 40 Gramm verschiedenartigen gehackten Kräutern vermischen und mit einem Mixer auf höchster Stufe mixen. Eventuell noch einen Emulgator beimischen.

Als Ergebnis ergibt sich eine feine, dünne Paste. Im Kühlschrank lässt sich das Öl etwa vier bis sechs Wochen aufbewahren. Hierbei unbedingt Heilkräuter wie Salbei oder Petersilie verwenden, da diese entzündungshemmend und antibakteriell wirken. 

Welche Inhaltsstoffe sind in Zahnöl enthalten?

Je nach Anbieter können im Zahnöl unterschiedliche Inhaltsstoffe enthalten sein. Bei den gängigen Anbietern findet sich unter anderem:

  • (kalt gepresstes) Sesamöl
  • Zimtöl Sternanisöl
  • Eukalyptusöl
  • Schwarzkümmelöl

Weiterhin setzen diese dem Zahnöl Kieselerde hinzu, da diese durch ihre Struktur in der Lage ist, die Zähne zu polieren.

Für den angenehmen Geruch kommen oft noch verschiedenen Essenzen hinzu. Hierzu gehören beispielsweise Calendula-Extrakt, Rosmarin-Extrakt oder ätherische Öle sowie deren natürliche Bestandteile (wie Citral, Geraniol, Limonene, Linalool, Eugenool oder Cinnamal).

Ergänzend ist im Zahnöl Vitamin E (Tocopherol) enthalten.

Zahnöl ist Teil der Naturkosmetika. Das heißt, dass zur Herstellung von Zahnöl nur natürliche Zutaten und keine systhetischen Konservierungsmittel verwendet werden.

Hierin liegt auch der große Vorteil gegenüber konventionellen Zahnreinigungsprodukten. Diese enthalten große Mengen des Spurenelements Fluorid. Diesem werden neben dem positiven Effekt der Weißerhaltung der Zähne zahlreiche Nebenwirkungen (wie zum Beispiel beschleunigte Alterungsprozesse) nachgesagt.

Welche Anwendungsgebiete gibt es? 

Es gibt prinzipiell zwei verschiedene Anwendungsmöglichkeiten von Zahnöl. 

Die erste Variante: Das Zähneputzen ersetzen

Vor Gebrauch des Öls sollte die Flasche gut geschüttelt werden, da sich die einzelnen Öle naturgemäß nach längerem Stehen in der Flasche trennen. Anschließend etwa einen Teelöffel des Öls in die Mundhöhle geben und mit der Zunge verteilen. Wichtig ist, dass das Öl auch durch die Zwischenräume der Zähne gepresst beziehungsweise gezogen wird. Daher auch die Bezeichnung „Öl-ziehen“.

Danach sollten Zähne und Zunge mit einer leicht feuchten Zahnbürste geputzt werden. Am Ende das überschüssige Öl ausspucken und eine Portion Wasser zum Nachspülen nutzen. 

Die zweite Variante: das traditionelle „Öl-ziehen“

Hierbei wird eine etwas größere Menge an Öl genutzt. Etwa ein Esslöffel des Zahnöls wird in den Mund gegeben. Anschließend wird dieses etwa 20 Minuten in der Mundhöhle umhergespült und umhergezogen, solange bis die Konsistenz des Zahnöls milchig ist. 

„Öl-ziehen“ ist besonders empfehlenswert als unterstützende Entgiftungsmaßnahme im Rahmen einer Entgiftungskur. 

Zahnöl verschönert die Zähne

Wann wird Zahnöl empfohlen? 

Der regelmäßigen Benutzung von Zahnöl werden verschiedene Effekte zugesprochen.

Dazu gehören hellere und weißere Zähne, weniger Belag auf der Zunge und ein gesünderes Zahnfleisch, aber auch zum Beispiel freiere Nasennebenhöhlen. Unangenehmen Zuständen wie Mundgeruch und Karies wird ebenfalls vorgebeugt.

Darüber hinaus soll Zahnöl auch zu weitreichenderen Effekten in der Lage sein. Menschen, die das Öl über längere Zeit anwandten, sagten dass es unter anderem zur Linderung von Allergien, zu gesteigerter Energie, einem besseren Hautbild, einem verbesserten Lymphsystem, geringeren Regel-Beschwerden oder auch zu einem besseren Schlafverhalten führe.

Es wird vermutet, dass Zahnöl für den gesamten Körper entgiftend, antibakteriell und entzündungshemmend wirkt.

Die Forschung dazu ist jedoch momentan gerade erst am Beginn. 

„Öl-ziehen“ stellt darüber hinaus ein umfangreiches Trainingsprogramm für das Gesicht dar und wirkt somit in Form eines kleinen Faceliftings

Auch unterwegs kann das Zahnöl angewendet werden. Einfach einen kleinen Spritzer des Zahnöls im Mund verteilen und sich augenblicklich an einem frischen Atem erfreuen. 

Zahnöl bei Babys?

Bei Babys wird oft eine andere Art von Zahnöl (sogenanntes Zahnungsöl) verwendet. Dieses darf nicht mit dem herkömmlichen Zahnöl, welches beim „Öl-ziehen“ gebraucht wird, verwechselt werden. Bei zahnenden Babys kommt ein spezielles Öl zur äußeren Anwendung zum Einsatz.

Dieses wird von außen auf die Wange des Babys massiert und entfaltet dort durch seine Wärme sogleich eine entspannende und wohltuende Wirkung. 

Wie wirkt Zahnöl? 

Im Gegensatz zur herkömmlichen Zahnbürste gelangt das Öl auch in die Zahnzwischenräume und ist in der Lage, dort gezielt Bakterien wirkungsvoll zu bekämpfen. Das Zahnöl bindet die Bakterien im Mund und entgiftet damit den Körper. 

Durch das Hin-und Herbewegen des Zahnöls im Mund wird sowohl die Speicheldrüse als auch der Lymphknoten im Rachen aktiviert. Beide sind wichtig in Verbindung mit der Abwehr von Infekten. Ebenfalls ist eine durch das Zahnöl begünstigte Befeuchtung der Munschleimhaut protektiv wirksam gegen Krankheitserreger. 

Die im Zahnöl enthaltenen Inhaltsstoffe wie Bio-Sesamöl wirken durch die Antioxidantien Sesamin und Sesamolin entzündungshemmend. Begünstigt wird dieser Effekt wieder durch die Vermischung und Emulgierung des Öls mit dem Speichel. Das ebenfalls im Zahnöl oftmals enthaltene Vitamin E wirkt auch entzündungshemmend. 

Die im Zahnöl befindliche Kieselerde begünstigt die Plaqueentfernung und wirkt vorbeugend auf die Bildung von Zahnstein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnputzmitteln enthalten Zahnöle keine Schlemmkreide. Diese kann unter anderem zur Bildung von Zahnstein beitragen.

Bei Zahnpflegeprodukten ist ein gängiger Vergleichsfaktor der Abrasionswert, welcher den Abrieb, die Schmiergelwirkung beziehungsweise die Scheuerwirkung einer Paste bezeichnet. Handelsübliche Zahnpflegemittel weisen teilweise einen Abrasionswert von über 100 auf.

Die kritische Grenze, über der eine Zahnpasta nicht mehr zum Gebrauch empfohlen wird, liegt bei 80. Liegt der Abrasionswert darüber, wird davon ausgegangen, dass die Zahnpasta den Zahnschmelz schädigen kann. Zahnöle weisen im Vergleich dazu einen Abrasionswert im Bereich 30 auf. 

Das Ringana Zahnöl

Ich empfehle zwei Möglichkeiten zum Kauf. Zuerst das Ringana Zahnöl direkt im Online Shop. Es hat den Vorteil, dass es frisch zubereitet ist und keine Konservierungsstoffe enthält. Es gehört zu meinen Favoriten, auch wenn es zwei, drei Euro teurer ist als die anderen.

Das Ringana Zahnöl nutze ich persönlich täglich. Jeden zweiten Tag nutze ich es zum Zähneputzen. Wunder wirkt es bei Zahnfleischentzündungen und Halsschmerzen.

Wo Zahnöl kaufen?

Eine vielfältige Auswahl weiterer Öle gibt es bei Amazon. So kommst Du vermutlich am schnellsten zu Deinem Produkt.

ELIXR Harmony Detox Ölziehkur, Natürliches Mundöl zum Ölziehen, Ayurvedische Mundspülung zum...
5 Bewertungen
ELIXR Harmony Detox Ölziehkur, Natürliches Mundöl zum Ölziehen, Ayurvedische Mundspülung zum...
  • AYURVEDA MUNDSPÜLUNG ZUM ENTGIFTEN: Rein pflanzliches qualitativ hochwertiges Mundziehöl zum Ölziehen. Bringt Haut, Haar & Zähne zum Strahlen.
  • EXZELLENTER GESCHMACK: Minz- & Grapefruitöl machen Ölziehen zum Geschmackserlebnis für alle Sinne. Dabei hinterlässt unser hochwertiges Zahnöl einen angenehmen, frischen Geschmack im Mund.
  • 100% NATURREINE ÄTHERISCHE ÖLE höchster Güte auf natürlicher Pflanzenbasis wurden gezielt ausgewählt um über die Mundschleimhaut zu wirken und so für emotionale Balance zu sorgen.
  • KRAUSEMINZ - & GRAPEFRUITÖL: Die hochkonzentrierte Formel beruhigt und schenkt ein ausgeglichenes Gemüt.
Bio Planète Fresh Ölziekur, 250 ml
  • Die Ölziehkur Fresh besteht aus Sonnenblumen-, Sesam- und Kokosöl, die als traditionelle Öle für das Ölziehen gelten.
  •  Ergänzt wird die Fresh Ölziehkur durch ausgewählte ätherische Essenzen wie Myrrhe, Niaouli und Nelke.
  • Wacholder- und Thymianöl verleihen einen frischen Atem.
  • Wenden Sie die Ölziehkur Fresh jeden Morgen auf nüchternen Magen an. Ziehen, schlürfen und kauen Sie dafür 1 EL(10 ml) des Öls aus dem beigefügten Becher für 3-5 Minuten durch die Zähne. Schlucken Sie es nicht herunter,...
Baby Zahnen Set (Veilchenwurzel an Schnullerkette, Zahnöl, Greifling Fisch)
  • praktisches Zahnen Set mit Zahnungsöl, Veilchenwurzel, Schnullerkette und Beißring
  • Veilchen-Wurzel: Natur-Produkt perfekt als natürlicher Zahnbeiß
  • Kühlendes Zahnöl: wird sanft von außen die in die Wangen einmassiert; die enthaltenen ätherischen Öle wirken wohltuend während der Zahnungszeit
  • Beißring aus Holz in Fischform: gut schon für die allerkleinsten zu Greifen ; Verbindet Spielen und eine sanfte Massage des Zahnfleischs
Zahnungsöl für Babys, 30ml
  • Eine Mischung reiner, natürlicher Öle zur Beruhigung
  • ohne Zusätze
  • frei von genetisch veränderten Bestandteilen
  • ohne Tierversuche entwickelt
herbnaturalia Mundziehöl - Die ayurvedische Ölzieh Kur zum Entgiften - 100ml hochwertiges Öl mit...
  • Hochwertiges Mundzieh Öl 100ml - reich an Vitamin E
  • Entgiften Sie Ihren Organismus nach alter ayurvedischer Tradition -Bekämpfen sie Entzündungen und Beschwerden im Mundbereich
  • Die Ölkur (auch Ölziehen, Ölsaugen oder Ölkauen) ist eine alternative ayurvedische Methode, bei der der Mund mit gespült wird -Dies soll dem Mund Giftstoffe entziehen und viele Krankheiten heilen oder lindern.
  • Naturkosmetik aus Deutschland
Angebot
Oliveda Mundziehöl - Detoxifying, 200 ml
  • Mundziehöl - Der morgendliche Wake-up call!
Bleaching für weisse Zähne mit COCOBRIGHT | Oil Pulling Kokosöl 14 Tage Detox Kurs | Gesunde...
  • 🥥 KENNENLERNPAKET: Für die, die sich noch nicht für eine Geschmacksvariante entscheiden können, haben wir eine Lösung! Das Mix (14 Sachets) Paket zum Probieren & kennenlernen!
  • 🥥 GESUNDE ZAHNAUFHELLUNG: Eine gesunde Mundflora und einen frischen Atem. Gesunde Alternative zu Whitening Stripes. Nutze auch die Kraft der Kokosnuss für Deinen perfekten Smile & ein frischer Atem!
  • 🥥 MUNDHYGIENE: COCO BRIGHT bekämpft Bakterien, Zahnbelag, Karies & schlechten Atem. Entfernt schädliche Giftstoffe im Mund, und verleiht Ihnen einen natürlich saubereren, gesünderen Mund & hellere Zähne.
  • 🥥 OIL PULLING WUNDER: Das Ölziehen ist eine Art Mundspülung mit Öl & kommt aus der jahrhundertalten ayurvedische Heilkunst. Es reinigt nicht nur den Mundraum, sondern entschlackt den gesamten Körper!
ELIXR Energy Detox Ölziehkur, Natürliches Mundöl zum Ölziehen, Ayurvedische Mundspülung zum...
  • AYURVEDA MUNDSPÜLUNG ZUM ENTGIFTEN: Rein pflanzliches, qualitativ hochwertiges Öl zum Ölziehen. Bringt Haut, Haar & Zähne zum Strahlen.
  • EXZELLENTER GESCHMACK: Naturreine Orangen-, Rosmarin- & Ingweröle machen Ölziehen zum Geschmackserlebnis für alle Sinne. Dabei hinterlässt unser Zahnöl einen angenehmen, frischen Geschmack im Mund.
  • 100% NATURREINE ÄTHERISCHE ÖLE höchster Güte auf natürlicher Pflanzenbasis wurden gezielt ausgewählt um über die Mundschleimhaut zu wirken und so für emotionale Balance zu sorgen.
  • ORANGEN-, ROSMARIN- & INGWERÖL: Die vitalisierende Rezeptur der pflanzlichen Mundspülung ist ein Kick für Energie & Lebensfreude. Orangenöl wirkt aufheiternd, Rosmarin- und Ingweröl aktivierend.
Aman Prana Oral & Auris Zahnöl
  • Geeignet für Veganer
  • Geeignet für Vegetarier
  • Bio/Natur 4 */LAPPING Bunny
  • Bio in Übereinstimmung mit der EU-Vorschrift 834/2052

Gibt es bereits Tests?

Derzeit lassen sich leider online noch keine Tests von Verbraucherschützern zum Thema Zahnöl einsehen.

Ich finde neben dem Hüftspeck Verlieren muss man sich auch hygienisch wohlfühlen. Daher möchte ich künftig noch mehr zu diesem Thema schreiben.

Ähnliche Artikel
Walnüsse und Walnussöl sind fester Bestandteil meiner Ernährung. Die Walnuss it eine einsamige Steinfrucht und
Du hast sicher schon häufig frische Avocados gegessen. Ich finde sie vor allem im Guacamole
Liegestütze sind sicher DER Klassiker unter den Kraftübungen. Ich mache sie schon seitdem ich mit

Hinweis: Aktualisierung am 17.06.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.